Nov
04

Größter Badesee des Bayerischen Waldes !

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Urlaub und Erholung pur,

der Rannasee ist der größte Badesee des Bayerischen Waldes mit 137 Meter Wasserrutsche. Ohne Eintritt und Parkgebühren, mit einem Gasthaus oberhalb und eine Gaststätte am See mit Tretbootverleih und Beachvolleyball.
Das Rannatal am oberen Donautal ist ein traumhaft schönes und weitgehend unberührtes Flusstal. Mit Behutsamkeit und Sinn für landschaftliche Schönheit. Hartmannsreuth befindet sich unmittelbar an der österreichischen Grenze, nördlich der Donau, beim Oberen Mühlviertel.
In der Ferienregion Rannatal hoch über der großen Donau gibt es viele erfrischende Bäche, die den großen Strom mit Wasser versorgen.
Vom belebenden Nass eines dieser Wasserläufe, der Ranna, können Sie sich auf erquickende Art mit kleinen Gesundheitsportionen versorgen lassen.

Größter Badesee des Bayerisches Waldes

Der entlang des Rannastausees errichtete Kneippweg ist eine Attraktion.
An 6 Kneipp-Stationen können Sie etwas für ihre Gesundheit tun. Verbunden mit dem Fitweg kann man den Rannasee auf einer Länge bis zu 6,5 km mit Kneipp und Fitstationen erkunden.
Ideal für Erholungssuchende.

groesster-badesee-des-bayerischen-waldes- (1)

Das Erholungsgebiet Rannasee

Ferienwohnungen Zum Sonnenhügel auf HolidayCheck

Kommentar hinterlassen